Vorzeitiger Samenerguss

Erektionsproblem: Der vorzeitige Samenerguss

Stell dir vor…

… du liegt mit deiner neuen Partnerin im Bett. Sie sieht heute besonders gut aus. Für euren gemeinsamen Abend habt ihr euch beide in Schale geworfen. Und euer Abend war großartig. Ihr habt gemeinsam gegessen, gescherzt und geflirtet. Dann ein Kuss. Lang und intim. Immer fordernder wurden eure Berührungen. Deine Erregung wuchs mit jedem abfallenden Kleidungsstück. Mittlerweile bist du unfassbar stark erregt. Immer wieder versuchst du deine Gedanken zu zügeln, doch dein Kopfkino läuft und das gefällt dir auch. Du kannst dich nicht satt sehen von deiner sexy Partnerin. Du genießt das Gefühl eurer nackten Haut und atmest tief in ihren sinnlichen Duft ein.
Sie löst den Kuss und wandert mit ihrem Kopf küssend über deine Brust, über deinen Bauch. Findet deine Erektion und öffnet den Mund. Beginnt dich zu liebkosen. Du liebst das Gefühl und willst es unbedingt auskosten. Du willst es so sehr… denn alles fühlt sich unfassbar gut an. Du willst, dass die Situation ewig anhält, du denkst daran, wie sich dein Schwanz in ihrem saugenden Mund anfühlt und dann… plötzlich… ist das Gefühl so mächtig, dass du dich nicht mehr halten kannst und einfach kommst…
Du siehst den Schreck in ihrem Gesicht, denkst daran, wie viel länger du dieses Gefühl noch gerne gehabt hättest, doch es ist zu spät. Du weißt es, SIE weiß es…

Kommt dir dieses oder ein ähnliches Szenario bekannt vor? Die wenigsten Männer sprechen darüber, tatsächlich haben die meisten Männer mindestens ein Mal eben diese Szene erlebt.

Ursachen vorzeitiger Samenerguss

Häufig betrifft der vorzeitige Samenerguss Männer, welche mit einer neuen Situation zurecht kommen müssen. Dabei ist er meist eine Anhäufung verschiedener Auslöser. Tatsächlich ist er in den meisten Fällen „erlernt“ und kann somit auch wieder „verlernt“ werden.
Die erotische Hypnose ist ein effektives und lustvolles Mittel gegen vielerlei Arten von Erektionsproblemen. Damit die Hypnose dich jedoch optimal unterstützt, ist es wichtig, den/die genauen Auslöser des Problems zu kennen:

Ursachen Startseite Lust ohne Frust erotische Hypnose bei Erektionsstoerung

Erfahrungen beeinflussen unser bewusstes und unbewusstes Tun. Es kann als durchaus sein, dass du dir früher unabsichtlich antrainiert hast, schnell zum Samenerguss zu kommen, weil du z.B. Angst hattest, bei der Masturbation „erwischt“ zu werden. Vielleicht wurde dir auch antrainiert, Sex und Lust als etwas „Peinliches“ oder „Unanständiges“ zu sehen und so konntest/wolltest du die lustvollen Gefühle gar nicht zur Fülle genießen.
Auch wenn solche Erfahrungen schon lange zurück liegen, können sie noch Einfluss haben. Kommt es jetzt zum Geschlechtsverkehr in entspannter Atmosphäre, tritt der Samenerguss dennoch sehr schnell ein.

Auch Erfahrungen aus früheren Partnerschaften, bei denen z.B. Quickies zur Lust gehörten, oder in denen Sex als eine Art „Leistungssport“ eine Rolle spielten, haben den schnellen Samenerguss gut antrainiert und eingeübt.

In beiden Fällen kann die Hypnose dir helfen, diese alten Verhaltensmuster „abzutrainieren“ und Sex wieder zur Fülle lustvoll zu genießen.

Durch längere „Enthaltsamkeit“ wächst die Chance, zu früh zu kommen. Vielleicht kommt dir das Wort „Enthaltsamkeit“ sehr hart vor. Hierbei ist eine freiwillige oder unfreiwillige partnerschaftliche Enthaltsamkeit gemeint. Also, dass für einen gewissen Zeitraum keine sexuelle Interaktion mit einem anderen Menschen statt gefunden hat, obwohl du dich vielleicht selbst befriedigt hast und dabei auch Orgasmen hattest.
Nach einer Phase der Enthaltsamkeit, kann partnerschaftlicher Sex sehr aufregend sein. Die Eindrücke eines anderen Körpers, Nähe, Wärme, Lust. Diese Eindrücke können dann so intensiv werden, dass der Samenerguss nicht mehr aufzuhalten ist. Hinzu kommt die Aufregung und vielleicht der Druck, gerade nach langer Abstinenz alles richtig machen zu wollen.
Die Hypnose kann helfen, diese Eindrücke bewusst und lustvoll wahrzunehmen, sie jedoch auch lange und intensiv zu genießen.

Die Angst, zu früh zu kommen geht oft mit einer grundsätzlichen Angst gegenüber Sex einher. Angst vor dem Akt selbst, begünstigt den frühzeitigen Samenerguss.

Entspannung und die Stärkung des Selbstwertgefühls durch Hypnose können hier deutlich helfen.

Manchmal sind die Auslöser nicht auf den ersten Blick zu erkennen. Vielleicht liefert dir mein Quiz einen ersten Anhaltspunkt. Davon ausgehend, findest du die passende erotische Hypnose für dein Erektionsproblem.